ADFC Bad Nauheim/
Friedberg e.V.

Alte Schulstr. 35a
61231 Bad Nauheim
Wolfgang Bauer
   Alte Schulstr. 35a
   06032 / 4117
   w-j.bauer@t-online.de

 

 

 

 

                       

                    • 9.12.2006

Tourenprogramm 2007

 

Nachfolgend stellen wir unsere derzeit geplanten Touren vor. Eventuell werden noch einige Touren hinzukommen, detaillierte Ausschreibungen erfolgen in der örtlichen Presse. Alle Touren zielen auf Landschaftsgenuß und Freude am Fahren. Wir hoffen, Ihnen wiederum ein vielseitiges Programm bieten zu können, und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bei einigen Touren ist aus organisatorischen Gründen eine Anmeldung bei der jeweiligen Tourenleitung erforderlich.

 

28.01.2007 Winterwanderung im Taunus (etwa 20 km)

    • Wir wandern etwa 6 Stunden (inkl. Mittagseinkehr) durch die verschneite Winterlandschaft in der Umgebung von Bodenrod.
    • Wegen Bildung von Fahrgemeinschaften ist Voranmeldung bis 25.1. bei der Tourenleiterin erforderlich (Tel: 06031/687389).   Fahrtkostenbeteiligung 5 €
    • Treffpunkt:  9 h Parkplatz beim Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
              • Tourenleiterin: Margit Schröter
  • 11.02.2007 Winterwanderung im Vorland des Vogelsbergs (etwa                                                                                                                  20 km)
      • Wir wandern etwa 6 Stunden (inkl. Mittagseinkehr) durch den winterlichen Wald bei Ranstadt.
      • Wegen Bildung von Fahrgemeinschaften ist Voranmeldung bis 8.2. beim Tourenleiter erforderlich (Tel: 06032 / 4117).   Fahrtkostenbeteiligung 5 €
      • Treffpunkt:  9 h Parkplatz beim Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Wolfgang Bauer
  • 25.02.2007 Winterwanderung im Taunus (etwa 16 km)

      • Wir wandern etwa 6 Stunden (inkl. Einkehr) durch den winterlichen Taunus in der Landschaft zwischen Merzhausen und Niederlauken.
      • Wegen Bildung von Fahrgemeinschaften ist Voranmeldung bis 22.2. beim Tourenleiter erforderlich (Tel: 06032 / 929544). Fahrtkostenbeteiligung 5 €
      • Treffpunkt:  9 h Parkplatz beim Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Falko Klingeberger
                   
  • 25.03.2007 Rund um Butzbach (etwa 70 km) **
      • Auf gut befestigten Wegen fahren wir in moderatem Tempo über Griedel, Kirch-Göns, Niederkleen und  Ebersgöns hin nach Cleeburg im Taunus. Dort wollen wir einkehren. Der Rückweg führt uns durch Bodenrod, Münster und Obermörlen sowie zuletzt vorbei am Flugplatz auf dem Johannesberg.
      • Treffpunkt:  9 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Wolfgang Bauer
  • 01.04.2007 Ein Stück auf der Hohen Straße (etwa 70 km) **

      • Nach der Anfahrt über  Assenheim, Burg Gräfenrode und Büdesheim erklim-men wir die Hohe Straße und folgen dieser bis Windecken. Wir passieren die Ortschaften Eichen und Höchst und fahren dann durch den weitläufigen Engelthaler Wald und über Florstadt wieder zurück.
      • Treffpunkt:  9 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Falko Klingeberger
  • 14.04.2007 An den Gestaden der Kinzig (etwa 85 km) **

      • (Samstag) Bis Gelnhausen mit dem Zug. Es geht zunächst nach Steinau zum Kinzig-stausee. Zumeist in Tallage fahren wir dann über Langenselbold bis Hanau. Von dort bringt uns der Zug wieder zurück.
      • Treffpunkt:  8 h Bahnhof Friedberg
                • Tourenleiterin: Andrea Lange
  • 19.04.2007 Südliche Wetterau (etwa 50 km) *

      • (Donnerstag) In moderatem Tempo geht es in die südliche Wetterau. Dort ist die Mittags-
        rast in einer Gaststätte geplant. Gegen 16 h wollen wir wieder zurück sein.
      • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 22.04.2007 Einmal Karben und zurück (etwa 50 km) *

    • Der Hinweg führt über Ockstadt und Rodheim nach Karben. Danach geht
    • bis Assenheim entlang der Nidda und dann zurück nach Bad Nauheim.
      • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 29.04.2007 Frühling im Vogelsberg (ca. 80 bis 90 km) ***

      • Über Staden, Ranstadt und Bellmuth erreichen wir in Lißberg das Niddertal, welchem wir bis Gedern folgen. Nun auf teils bergiger Strecke kommen wir in Kirchbracht ins Brachttal und radeln über Bösgesäß, Burgbracht, Leisen-wald und den Büdinger Wald bis nach Büdingen. Rückkehr mit der Bahn.
      • Treffpunkt:  8 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Wolfgang Bauer
  • 01.05.2007 Nach Fauerbach, Ostheim und Münzenberg (etwa 50 km) *

    • (Dienstag) Von Bad Nauheim fahren wir über Fauerbach und Ostheim nach Münzen-
       berg. Hier besichtigen wir die Münzenburg und legen dann eine ausgiebige
        Mittagsrast ein. Der Rückweg erfolgt über Gambach und Butzbach.
      • Treffpunkt:  9 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim 
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 06.05.2007 Von der Kelster zum Mönchbruch (ca. 70 bis 80 km) **
      • Anfahrt bis Höchst per Bahn. Wir sehen die Schwanheimer Düne sowie einige sehr wasserreiche Stellen im Wald. Über Rüsselsheim und Nauheim erreichen wir das Jagdschloß Mönchbruch und radeln weiter über Zeppelin-heim bis nach Frankfurt. Die letzte Etappe geht wieder mit dem Zug.
      • Treffpunkt:  8 h Bahnhof Friedberg
                • Tourenleiter: Wolfgang Bauer
  • 13.05.2007 Nach Limburg und Hadamar (ca. 80 bis 90 km) **

      • Es geht zunächst nach Bodenrod, dann über die Wellerstraße ins Weiltal und an dessen Ende immer entlang der Lahn bis nach Limburg. Der kleine Abstecher nach Hadamar zeigt uns einen idyllisch gelegenen Ort am Rand des Westerwalds. Ab Limburg fahren wir mit dem Zug über Gießen zurück.
      • Treffpunkt:  9 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiterin: Margit Schröter
  • 13.05.2007 Kloster Arnsburg und Lich (etwa 60 km) *

       Durch Wald und Feld fahren wir über Muschenheim nach Kloster Arnsburg. 

      • Hier besichtigen wir das Kloster mit seinen Kostbarkeiten. Nach der Mittags-rast in Lich fahren wir über die Münzenburg wieder zurück.
      • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 17.5.-19.5.07 Ich möch per Rad no Kölle jonn (etwa 230 km) **

      • (3-Tagestour) Anfahrt mit dem Zug bis Flörsheim. Fast ausnahmslos den Fluß entlang ra-deln wir an Main und Rhein bis nach Köln. Übernachtungen sind im Weinort Spay sowie dem „Adenauerdorf“ Rhöndorf vorgesehen. Und natürlich ist auch in Köln eine Besichtigung geplant. Zurück geht’s wieder mit dem Zug.
      • Anmeldung bis 1.3.2007 beim Tourenleiter (06032 / 84827)
      • Treffpunkt:  8 h Bahnhof Friedberg
                • Tourenleiter: Udo Schlagwein
  • 20.05.2007 Nach Nidda (etwa 65 km) *

      • Über Staden und an Bad Salzhausen vorbei fahren wir nach Nidda. Auf dem Rückweg bleiben wir lange Zeit im Niddatal und gelangen via Ranstadt wie-der zurück. Dabei machen wir noch Rast in einem Florstädter Eiscafé.
      • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 03.06.2007 Im schönen Tal der Weil (etwa 70 km) **

      • Nach dem Transfer per Kfz nach Oberschmitten fahren wir immer der Weil entlang bis nach Weilburg. Dort wechseln wir zur Lahn und folgen dieser bis Wetzlar, von wo aus uns die Eisenbahn nach Bad Nauheim zurückbringt.
      • Falls Fahrradtransport und/oder Mitfahrgemeinschaft erwünscht ist, ist An-meldung beim Tourenleiter bis 30.5.2007 erforderlich (Tel: 06031 / 14774)
      • Treffpunkt:  8 h Parkplatz beim Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Hans-Jürgen Kubitz
  •  

    10.06.2007 Rund um den Erlenbach (etwa 60 km) *

      • Auf ruhigen Rad- und Wirtschaftswegen fahren wir über Rosbach, Rodheim und Burgholzhausen zum Erlenbach und gelangen nach Ober-Erlenbach. Dort ist die Einkehr in einer Gaststätte geplant. AmNachmittag geht es über Petterweil, Okarben, Wöllstadt und Ockstadt nach Bad Nauheim zurück.
      • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Herbert Denfeld
  • 16.6.-17.6.07 Limes und Odenwald (etwa 170 km) **/***

      • (2-Tagestour) Wir fahren nach Reichelsheim und gelangen dort auf den Limesradweg, welchem wir bis Obernburg am Main folgen. Hurtig geht’s nun hinein in den Odenwald, zuerst bis Höchst entlang der Mümling und danach auf dem R9 durch bergreiches Gelände bis Bensheim an der Bergstraße. Nach der finalen Einkehr in einem Weinlokal fahren wir mit dem Zug wieder zurück.
      • Anmeldung bis 24.05.2007 bei der Tourenleiterin (Tel: 06032 / 73943)
      • Treffpunkt:  8 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiterin: Therese Dahlke
  • 24.06.2007 Zum Bilstein (ca. 100 bis 110 km) ***

      • Der Bilstein ist ein wunderschöner Aussichtsberg im Vogelsberg, den wir über Nidda und die Ziegelhütte erreichen. Auf der Rückfahrt benutzen wir von Gedern bis Ortenberg den Vulkanradweg.
      • Treffpunkt:  7 h Steinfurth Hauptstraße beim Boschdienst
                • Tourenleiter: Wolfgang Bauer
  • 28.06.2007 Nach Ilbenstadt, Florstadt und Altenstadt (etwa 60 km) *

      • (Donnerstag) Von Bad Nauheim entlang von Usa und Nidda bis Ilbenstadt. Hier besichti-gen wir die Basilika mit ihrer berühmten Orgel. Mittagessen in Florstadt. Über Altenstadt, Lindheim, Mockstadt und Weckesheim fahren wir zurück.
      • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 01.07.2007 Der Seenradweg zwischen Lahn und Dill (ca. 75 bis 85 km) **

      • Mit dem Zug bis Wallau. Wir fahren südwärts und bleiben bis Lixfeld im Tal. Nach einem kleinen Anstieg sehen wir die Felsen der Angelburg. Und ab dem Aartalsee gelangen wir auf dem Seeweg bis ins Dilltal. Zurück per Zug.
      • Treffpunkt:  7.30 h Bahnhof Friedberg
                • Tourenleiter: Wolfgang Bauer
  • 07.07.2007 „Ascheberg“ und Park Schönbusch (etwa 65 km) *

      • (Samstag) An- und Rückfahrt bis Hanau mit dem Zug. Entlang des Mains radeln wir vorbei an malerischen Dörfern bis Aschaffenburg. Dort machen wir Rast in
  •   einer Gaststätte. Gestärkt und ausgeruht fahren wir nach Hanau zurück. 
      • Treffpunkt:  8 h Bahnhof Friedberg
                • Tourenleiter: Herbert Denfeld

    08.07.2007 Bergradeln im Taunus (etwa 110 km) ****

      • Zuerst erklimmen wir die Gipfel von Winterstein und Steinkopf und gelangen dann über die Saalburg zum Feldbergplateau. Nach rasanter Abfahrt fahren wir weiter ins Usinger Becken und kommen über Westerfeld, Usingen, Esch-bach und Ziegenberg nach Bad Nauheim zurück.
        Mensch und Material sollte für Querfeldeinfahrten geeignet sein.
      • Treffpunkt:  8 h Bürgerhaus Ockstadt
                • Tourenleiterin: Margit Schröter
  • 14.7./15.7.07 Vom Spessart zur Rhön (ca. 140 bis 160 km) ***

      • (2-Tagestour) Nach der Zuganfahrt bis Wächtersbach erklimmen wir die bewaldeten Hügel des Spessarts. Über den Joßgrund erreichen wir Bad Brückenau im Sinntal. Die Übernachtung ist in einer hochgelegenen Rhöner Berghütte geplant. Der zweite Tag läßt uns den Kreuzberg, die Lange Rhön und den Milseburgrad-weg „erfahren“. Ab Fulda benutzen wir für die Heimfahrt wieder den Zug.
  •   Anmeldung bis 24.06.2007 beim Tourenleiter (Tel: 06032 / 4117)
      • Treffpunkt:  7 h Bahnhof Friedberg
                • Tourenleiter: Wolfgang Bauer
  • 15.07.2007 Zum Inheidener See (etwa 60 km) *

       Über Reichelsheim und das Bingenheimer Ried fahren wir zum Inheidener   See. Hier findet die Mittagsrast statt. Für ein erfrischendes Bad im See ist

    • ebenfalls ausreichend Zeit. Gut erholt fahren wir wieder zurück.
  •  
    • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 22.07.2007 Zwischen Nidda und Nidder  (etwa 70 km) **

      • Zunächst längs des Niddaufers fahren wir über Wickstadt durch den Wald zum Kloster Engelthal. Der Weg geht zur Nidder, wir gelangen nach Höchst und Nidderau und erreichen am Mittag Bad Vilbel. Nun wieder teils an der Nidda kommen wir über Dortelweil und Rodheim nach Assenheim zurück.
      • Treffpunkt:  10.30 h Schule Assenheim
                • Tourenleiter: Josef Brückl
  • 28.07.2007 Vulkanradweg ab Grebenhain (etwa 75 km) *

      • (Samstag) Wir fahren mit dem Fahrrad nach Dorheim und weiter mit Zug und Bus bis zum Hoherodskopfgipfel. Nun wieder „per pedale“ gelangen wir zum Vulkan-
      • radweg und dann bis zu dessen Endpunkt in Altenstadt. Über Stammheim, Staden und Dorheim erreichen wir wieder Bad Nauheim.
      • Anmeldung vom 16.7. – 26.7.2007 beim Tourenleiter (Tel: 06032 / 347580)
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 29.07.2007 Sommerliche Grilltour (etwa 40 km) *

      • Wir fahren etwa 2 Stunden zu einem schönen Grillplatz. Dort ist Grillen und Sonnenbaden angesagt. Gegen 17 Uhr wollen wir wieder zurück sein.
      • Kostenbeitrag für Nichtmitglieder  8 €
      • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Hans-Jürgen Kubitz
  • 05.08.2007 Saalburg und Usinger Becken  (etwa 60 km) ***

      • Von Bad Nauheim geht es über Rosbach, die Saalburg und den Hessen-park zur Talmühle, wo wir (bei gutem Wetter im schönen Gastgarten) zu Mittag essen wollen. Schon bald passieren wir Wehrheim, von wo aus es über das Forsthaus Winterstein wieder zum Ausgangspunkt zurück geht.
      • Treffpunkt:  9 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
              • Tourenleiter: Bernhard Roth
  • 09.08.2007 Zur Niddatalsperre (etwa 60 km) *

      • (Donnerstag) Wir fahren mit dem Fahrrad nach Dorheim und mit dem Zug nach Nidda. Auf dem Fernradweg R4 radeln wir bis zur Niddatalsperre. Hier ist Mittags-
      • rast, wahlweise am Kiosk oder per Rucksackverpflegung. Auch Baden ist möglich. Den Rückweg legen wir über Nidda, Staden und Florstadt zurück.
      • Treffpunkt:  9.45 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 12.08.2007 Nordhessischer Wein (etwa 60 km) *

      • An- und Rückfahrt per Bahn. Ab Wabern radeln wir auf dem Ederauenweg bis Edermünde, wechseln dann zur Fulda und kommen zur schönen Fach-werkstadt Melsungen. Über den Falkenberger Berg geht es nach Wabern.
      • Treffpunkt:  7.30 h Bahnhof Friedberg
                • Tourenleiter: Ingo Homann
  • 19.08.2007 Zum Hattsteinweiher (etwa 70 km) **

      • Vorbei am Forsthaus Winterstein radeln wir nach Pfaffenwiesbach und dann weiter bis zum Hattsteinweiher. Nach der Mittagsrast umfahren wir Usingen nördlich und kommen über Ziegenberg wieder nach Bad Nauheim zurück.
      • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Herbert Denfeld
  • 25.08.2007 Von der Nidda zur Horloff (etwa 65 km) **

      • (Samstag) Bis Nidda per Zug, danach folgen wir dem R4 talaufwärts nach Schotten. In Betzenrod wechseln wir die Richtung und rollen nun bis Hungen bergab. Nach der Mittagsrast fahren wir durch die Felder nach Bad Nauheim zurück. 
      • Treffpunkt:  8.10 h Bahnhof Dorheim
                • Tourenleiter: Udo Schlagwein
  • 26.08.2007 Zum Schiffenberg (etwa 60 km) *

       Von Bad Nauheim über Steinfurth, Oppershofen, Griedel, Gambach und

      • Grüningen zum Schiffenberg. Im Burghof befindet sich ein Kiosk sowie eine Gaststätte. Die Rückfahrt erfolgt über Butzbach und Ostheim.
      • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 02.09.2007 In der Region Burgwald (etwa 85 km) **

      • An- und Rückfahrt mit dem Zug. Von Cölbe aus radeln wir zum Christenberg bei Münchhausen. Der Weg führt uns nun wieder bergab nach Wetter und ins Tal der Lahn – ein Fluß, dem wir bis zum Tourende in Gießen folgen.    
      • Treffpunkt:  8 h Bahnhof Bad Nauheim
                • Tourenleiterin: Andrea Lange
  • 02.09.2007 Frankfurter Grüngürteltour (etwa 60 km) *
      • An- und Rückfahrt mit dem Zug. Die Tour führt ab Südbahnhof durch den 
      • Frankfurter Stadtwald über Goetheturm, Oberschweinstiege und Schwan-heim bis Hoechst. Danach fahren wir noch entlang der Nidda bis Bad Vilbel.
      • Treffpunkt:  9 h Bahnhof Friedberg
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 09.09.2007 Zwischen Darmstadt und Frankfurt (etwa 70 km) **

      • Sehen wir uns etwas in Darmstadt um, bevor es zum Jagdschloß Kranich-stein weitergeht. An der Grube Messel vorbei fahren wir nach Babenhausen. Nach dem Mittagessen radeln wir über Heusenstamm in Richtung Frankfurt. Den An- und Rückfahrtsweg bewältigen wir elegant mit der Bahn.
      • Treffpunkt:  8 h Bahnhof Friedberg
                • Tourenleiter: Paul Riemer
  • 15.09.2007 Ein schönes Tal im Spessart (etwa 70 km) **

      • (Samstag) An- und Rückfahrt mit dem Zug. Wir radeln ab Hanau zur Kahl und dann flußaufwärts bis zur Quelle. Nach dem Mittagessen im Ort Bamberger Mühle fahren wir zurück, wobei durchaus noch ein Abstecher nach Wasserlos zu einem Weinlokal „drin“ ist.       
      • Treffpunkt:  8 h Bahnhof Friedberg
                • Tourenleiterin: Katharina Büttner
  • 23.09.2007 Bad Homburg und zurück (etwa 60 km) *

       Von Bad Nauheim fahren wir über Rosbach, Rodheim und Friedrichsdorf

    • zu unserem Ziel Bad Homburg. Die Mittagsrast findet im Restaurant
    • „Molitor“ statt. Die Rückfahrt folgt einer leicht geänderten Route.
      • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Herbert Denfeld
  • 30.09.2007 Salzböde und Aartalsee (etwa 80 km) **

      • Mit dem Zug nach Lollar. Wir fahren durch das schöne Tal der Salzböde nach Beimershausen. In Frankenbach beginnt ein kleiner Anstieg, welcher uns über Erda und Mudersbach zum Aartalsee bringt. Das Stück von Burg bis Ehringshausen radeln wir noch an der Dill. Zurück dann mit der Bahn.
      • Treffpunkt:  8 h Bahnhof Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Falko Klingeberger
  • 04.10.2007 Fahrt nach Bad Vilbel (etwa 60 km) *

      • (Donnerstag) Zunächst entlang der Usa. Ab Assenheim bis Bad Vilbel ist dann die Nidda unsere Begleiterin. Und nach der Mittagsrast geht es über Dortelweil zurück.
      • Treffpunkt:  10 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 07.10.2007 Nochmals schnell nach Bad Vilbel (etwa 50 km) *

      • Wir fahren zunächst über Petterweil bis Berkersheim am Rande Frankfurts. Nun folgen wir ein Stück der Nidda, gelangen nach Gronau und kommen über Rendel und Ilbenstadt wieder zum Ausgangspunkt zurück.
      • Treffpunkt:  10 h Bahnhof Friedberg
                • Tourenleiter: Josef Brückl
  • 14.10.2007 Fahrt ins Blaue (etwa 35 km) *
      • Auf zumeist ebenen Wegen radeln wir eine gemütliche Runde durch die
        Wetterau. Unterwegs finden wir bestimmt noch eine Einkehrmöglichkeit. 
      • Treffpunkt:  13 h Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiter: Günter Kronz
  • 21.10.2007 Herbstliche Weinbergswanderung (etwa 20 km)
      • Wir wandern etwa 7 Stunden (inkl. Mittagseinkehr) durch die Weinberge der Nahe in der Umgebung von Bad Kreuznach.
      • Wegen Bildung von Fahrgemeinschaften ist Voranmeldung bis 19.10. bei der Tourenleiterin erforderlich.    Fahrtkostenbeteiligung 5 €
      • Treffpunkt:  8.30 h Parkplatz beim Ludwigsbrunnen Bad Nauheim
                • Tourenleiterin: Katharina Büttner
                • (Tel: 06032 / 867950)
  • 24.11.2007 Jahresabschlußfeier für Aktive

    (Samstag) Wie im Vorjahr wollen wir uns abends in einem gemütlichen Lokal treffen.

       Anmeldung bis 20.11. erbeten.

                  • Organisation: Ute Beul                   (Tel: 06031 / 693169)

    Gäste sind bei unseren Radtouren immer herzlich willkommen. Von Nichtmitgliedern des ADFC wird ein Kostenbeitrag von € 3,-- (Mehrtagestouren € 5,-- ) pro Person und Tour erbeten.

    (* leichte Tour, ** mittelschwere Tour, ***anspruchsvolle Tour, ****sportliche Tour)

    Unser Stammtisch findet jeden letzten Montag im Monat um 20 Uhr im Ghs „Gerda am Markt“ in Bad Nauheim statt. Hierzu sind alle Mitglieder und Freunde des ADFC herzlich eingeladen.